Kinderlako2

Um die Organisation und Abwicklung der KinderLAKO kümmern sich unter anderen:

Ulli Fürst: IMG_2288
Ich bin seit ca. 25 Jahren Mitglied der WJ und damit natürlich auch älter geworden (im Juni 49 Jahre alt). Zwischenzeitlich bin ich Vater von fünf Kindern zwischen 16 und 8 Jahren. Die halten mich jung. Außerdem glücklich verheiratet mit der Mutter meiner Kinder – meiner lieben Frau Anna. Fast immer habe ich viel Zeit und Spaß mit der Familie.
FREIRÄUME haben und geben – dann kann sich viel entwickeln. Das sollen auch die Kinder erleben dürfen. Ich freue mich auf die drei Tage im Kletterzentrum des DAV und werde die ganze Zeit dabei sein. Ein Erlebnis, auf das wir und Eure Kinder hoffentlich noch lange glücklich zurückblicken werden.

Ulli Glogowski: IMG_0296
Als qualifizierte Tagesmutter betreue ich täglich mehrere Kinder zwischen 1 und 8 Jahren. Daher weiß ich was es heißt, Freiräume zu geben. Das versuche ich mit meinem Mann Markus auch bei unseren eigenen drei Kindern Danny (22), Xena (11) und Jano (8) umzusetzen. Auf die KinderLAKO freue ich mich schon sehr, werde regelmäßig auf dem DAV-Gelände sein und auch versuchen, die Verbindung zwischen „großer“ und „kleiner“ LAKO zu sein.

Ulrike Seifert: IMG_2287
Seit vielen Jahren bin ich freiberuflich in der Kinder- und Jugendbildung tätig. Ich betreue als Erlebnispädagogin, Kneipp-Trainerin und Erzieherin vielfältige Projekte und Aktionen, wobei mir insbesondere die Natur- und Umweltbildung am Herzen liegen.
Ich freue mich auf meine Aufgabe, die KinderLAKO verantwortlich leiten zu können und ein nachhaltiges Wochenende mit einem bunten Mix aus Angeboten und Freiräumen zu gestalten. Spaß haben, Freunde finden und Neues kennenlernen.

Markus Glogowski:
Durch meine langjährige Vorstandstätigkeit bin ich auch als „Past“ noch eng mit den WJ verbunden, habe jetzt aber mehr Freiraum für meine Familie. Was liegt da näher, als das Team der KinderLAKO mit zu unterstützen? Auch ich freue mich auf abwechslungsreiche Tage im Kletterzentrum Kaufbeuren!